User Reviews

Rummage in hundreds of genuine customer reviews – honest and transparent – many customers can be found on the internet. We guarantee the authenticity of these reviews and can prove and verify the sources any time.
Convince yourself and hopefully you will soon be able to publish your own Masalo story on this site 🙂

Icon Hilfe

Disclaimer:
Even though many customers report an immediate freedom from pain, it may take a while ridding your tennis elbow / golfer’s elbow completely and of course it is also possible that the Masalo Cuff may not have the desired effect in your personal case. An epicondylitis is a serious medical issue and medical matters are always individual. The healing progress is dependant on many factors and differs for each patient. Therefore and for legal reasons we cannot and will not provide a healing guaranty. We wish you a rapid recovery!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
4.9
Rated 4.9 out of 5
4.9 out of 5 stars (based on 419 reviews)

Was eine Tolle Erfindung

Rated 5 out of 5
28. March 2022

Ich habe im Mai letzten Jahres mir einen Tennisarm zugezogen, hatte davor schon öfter Problem meist ging es aber nach ca 2 Wochen Pause von alleine weg diesmal jedoch nicht.
Also ab zum Arzt ja Spritze hier Scherzmittel da nicht stark belasten leichter gesagt als getan im Juni dann zur Strahlentherapie geschickt worden wo die Ärztin mir dort sagte dafür sind sie schon recht jung eigentlich (30) naja trotzdem gemacht in der Hoffnung daß es endlich besser wird, wurde jedoch nicht besser.
im August dann die Masalo Manschette gekauft seit dem bist heute 28.3 durchgehend getragen außer zum Schlafen dann noch auf eigene Faust zur Physio gegangen und was soll ich sagen es ist weg, komplett, Bizeps Curls alles geht wieder wunderbar.
Trage sie im Fitness Studio trotzdem noch manchmal aus Angst das doch was zwicken könnte aber sonst alles Top, denke die Kombi aus der Manschette Physio hat den Durchbruch gebracht Gott sei Dank!
Von daher eine großes Dankeschön an Harry Röder für diese tolle Erfindung.
Beste Grüße Marco.

Hahn marco
, Oberasbach

Response from Masalo Shop

Hallo Herr Hahn,
vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht. Das freut uns sehr, wieder einer weg von der Epicondylitis 😊
Mit der Strahlentherapie (Stoßwelle vermute ich) haben Sie Glück gehabt, wir haben nicht wenige Kunden, die nach so einer Behandlung deutlich mehr Schmerzen hatten.
Auch ist es absolut sinnvoll, die Bandage bei starken Belastungen wie Kraftsport, Fitness, Arbeit usw. weiterhin vorsorglich zu tragen. Dann kommt es erst gar nicht mehr wieder hoch.
Weiter so 😊 und bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Ihr Masalo-Team
Harry Röder

Befinde mich noch im Heilungsprozess

Rated 4 out of 5
7. March 2022

Ich trage die Manschette jetzt seit vier Wochen und merke eine deutliche Verbesserung. Es ist noch nicht ganz o.k. aber es ist deutlich schmerzfreier. Anfangs war ich wirklich sehr skeptisch, aber inzwischen kann ich die Manschette uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich bin sehr zuversichtlich dass ich den Arm bald wieder komplett schmerzfrei komplett ohne Manschette nutzen kann.

Melanie Herrmann
, Leipheim

Response from Masalo Shop

Liebe Frau Herrmann,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Es freut uns sehr, dass Sie schon so weit gekommen sind. Bis zur endgültigen Ausheilung benötigen Sie jedoch noch etwas Geduld.
Die Manschette entlastet zwar sofort und hilft einem deutlich dabei seinen Alltag, Arbeit und Sport zu bewältigen, die Heilung aber dauert natürlich ihre Zeit.
Man kann das deutlich beschleunigen, indem man zusätzlich einige wichtige Tipps befolgt. Diese finden Sie auf unseren Seiten unter “Tipps im Umgang mit der Epicondylitis”..
Sehnen sind sog. bradytrophes Gewebe, also Gewebe mit sehr wenigen Blutgefäßen, deshalb sind bei Sehnenverletzungen immer mindestens 6 Wochen bis zu 6 Monaten nötig um Verletzungen vollständig auszuheilen. Die Stoffe, die für die Heilung benötigt werden, müssen durch das umliegende Blut an die verletzten Bereiche transportiert werden. Dafür ist Bewegung des Arms sehr wichtig.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung.
Herzlichen Gruß
Harry Röder

Hat mein Leben verändert !

Rated 5 out of 5
18. February 2022

Ich habe seit über 15 Jahren einen sogenannten Tennisarm. Ich konnte zeitweise nicht mal die Kaffeetasse halten. Als Metallbauer war für mich so manche Tätigkeit in meinem Beruf kaum mehr machbar. Alle Bandagen, die ich bis dato probiert hatte, halfen immer nur minimal.
Die MASALO Manschette ist dagegen ein Wundermittel, weil sie beim Arm ausstrecken einen Gegenzug / Druck erzeugt. Ich bin dankbar, dass ich somit wieder ein „normales“ Leben diesbezüglich führen kann.
Teuer, aber sie ist es wert.

Marko Philipp
, Ruhstorf

Response from Masalo Shop

Hallo Herr Philipp,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Es freut uns sehr, dass es auch Ihnen jetzt wieder möglich ist zu arbeiten und das Leben normal zu genießen 🙂
Bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Einfach genial!

Rated 5 out of 5
14. February 2022

Ich hab mir, beim Sport (Klimmzüge), eine akute Epicondylitis zugezogen.
Gepiekst hat der Ellenbogen schon früher gelegentlich, war aber vorübergehend und nicht behandlungsbedürftig. Dann kam es zu der Verletzung, die mich auch im Alltag sehr eingeschränkt hat.
Da es derzeit, Corona bedingt sehr schwierig ist, zu den Ärzten zu kommen, hab ich mich online schlau gemacht. Dabei bin ich auf die Masalo Manschette aufmerksam geworden, und hab mir eine bestellt.
Nach anfänglich zögerlichem Tragen, nur beim Sport oder starken Belastungen, fiel mir auf, das ich mich schon auf das Anlegen, meiner Manschette freute. Nach dieser Erkenntnis, behielt ich sie Tag und Nacht an.
Die Beschwerden sind nun deutlich geringer. Während es vorher sehr abgewechselt hat. Immer, wenn ich dachte, ich bin über den Berg, war der nächste Tag wieder schmerzintensiver. Man muss sich einfach an die Manschette gewöhnen, kann ein paar Tage, oder Wochen dauern, aber dann ist der Knoten geplatzt, und die Verletzungen können endlich vollständig abheilen.
Vielen lieben Dank, Herr Röder und Familie, für diese tolle Erfindung!
Und auch für die hilfreichen Tipps, hier auf ihrer Homepage.
Liebe Grüße,
Martina Czasch

Martina Czasch
, Hann. Münden

Response from Masalo Shop

Hallo Frau Czasch,
auch Ihnen vielen Dank für Ihr Feedback.
Ich empfehle auch Ihnen, tragen Sie die Manschette gerne auch prophylaktisch beim Sport und bei körperlich anstrengender Arbeit. Leider ist es so, dass wenn man einmal eine Epicondylitis hatte, diese gerne wieder kommt… das kann man aber vermeiden.
Sollte es dennoch einmal passieren, gleich die Manschette wieder anlegen und dann sollte der Spuk innerhalb weniger Tage wieder weg sein.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund 🙂
Herzliche Grüße
Harry Röder

Habe nicht dran geglaubt...

Rated 5 out of 5
25. January 2022

Hier meine Rückmeldung. Ich habe nicht dran geglaubt, dass sie hilft. Ich trage sie seit dem 17.4.2021 nun und erst jetzt ist langsam der Schmerz weg nach fast 9 Monaten.
Übrigens ist das ganze vom Gitarrenspielen gekommen. Mittlerweile kann ich Gott sei Dank Masalo wieder spielen
Liebe Grüße

Elmar Hopperdietzel
, Bonn

Response from Masalo Shop

Hallo Herr Hopperdietzel,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Das hat aber wirklich extrem lange gedauert bei Ihnen. Es passiert zwar selten, dass es 9 Monate braucht, kommt aber, wenn es passiert, fast immer bei Golferarmen vor. Allerdings ist Gitarre spielen auch sehr belastend für die Sehnen.
Wir freuen uns jedenfalls, dass Sie die Epicondylitis endlich losgeworden sind 🙂
Zur Sicherheit empfehle ich Ihnen, tragen Sie die Bandage vorsorglich wenn starke Belastungen wie Arbeit, Sport etc. anstehen. Dann haben Sie Schutz und es wird unwahrscheinlich, dass das Problem noch einmal auftritt. Beim Gitarre spielen empfehle ich Ihnen zum Schutz zusätzlich ein paar ganz einfache Handgelenksbandagen zu tragen.
Ich wünsche Ihnen Alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit.
Herzlichen Gruß
Harry Röder

Publish your own review

Please also observe our privacy statement: Click here!