Erfahrungsberichte

Stöbern Sie in hunderten Erfahrungsberichten unserer Kunden. Wir garantieren die Echtheit dieser Berichte und können die Quellen selbstverständlich belegen. Wir freuen uns, wenn auch Sie nach einigen Wochen Ihre Erfahrungen mit unserer Masalo Manschette hier schreiben.

Icon Hilfe

Haftungsausschluss
Auch wenn viele Kunden von einer sofortigen Schmerzfreiheit berichten, muss das bei Ihnen nicht so verlaufen. Es kann u.U. länger dauern, bis Ihr Tennisarm / Golferarm besiegt ist und natürlich kann es sein, dass die Masalo Manschette möglicherweise bei Ihnen nicht hilft. Die Epicondylitis ist ein medizinisches Problem und medizinische Angelegenheiten sind immer individuell. Der Heilungsverlauf ist bei jedem anders und von vielen Faktoren abhängig. Eine Heilungsgarantie können und dürfen wir schon aus rechtlichen Gründen nicht abgeben. Gute Genesung wünscht Ihr Masalo Team!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
4.9
4,9 rating
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 349 Erfahrungsberichten)
Sehr gut95%
Gut5%
Durchschnittlich0%
Geht so0%
Keine Wirkung0%

Wirklich überzeugend

5,0 rating
5. Juli 2020

Ich habe die Manschette seit März 2020! Bereits nach einer Woche waren die Schmerzen deutlich besser! Seit Mitte Juni trage ich sie nur noch bei starker Belastung. Die Manschette ist jeden Pfennig wert.

Dr. Thorsten Gerdes
, Balve

Antwort von Masalo

Hallo Herr Dr. Gerdes,
vielen Dank auch Ihnen für Ihr Feedback.
Kurz und auf den Punkt 🙂 Alles hat so funktioniert wie es sein soll.
Sie machen das absolut richtig, einfach immer in Reichweite haben und wenn es mal zu starken Belastungen kommt (auch im Beruf), gerne auch vorsorglich anziehen.
Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und genießen Sie die wiedergewonnene Lebensqualität.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Bin sehr zufrieden

5,0 rating
19. Juni 2020

Ich trage die Manschette seid einem halben Jahr täglich. Zum Anfang auch Nachts da die Beschwerden beim Schlaf extrem waren. Nun muss ich sagen brauche ich sie nur noch zum Arbeiten. Die Schmerzen sind fast vollständig weg. Schon beim ersten Anlegen bemerkt man eine deutliche Veränderung. Ich bekam eine Kompressionsmanschette verschrieben die mehr Schmerzen verursachte als das sie half. Also.. Fazit.. Diese Manschette ist ihr Geld absolut wert.

Stefanie Kühnel
, Wernigerode

Antwort von Masalo

Liebe Frau Kühnel,
vielen Dank für Ihren Bericht und die damit verbundene Zeit.
Wir sind wirklich für jede Rückmeldung sehr dankbar, gerade weil wir wissen, dass man heute regelrecht genötigt wird Bewertungen abzugeben, man das aber nicht wirklich immer tun will. Man geht ja auch nicht zum Bäcker, kauft Brot und hängt am nächsten Tag eine Bewertung dort an die Türe dass das Brot lecker war 🙂
Uns sind diese Bewertungen aber extrem wertvoll, vor allem weil sie immer Informationen enthalten, die für andere Betroffene wichtig sein können.
Bitte tragen Sie die Manschette wirklich noch eine Zeitlang bei Belastungen, damit das nicht wieder neu aufblüht. Falls doch, gleich wieder anziehen und einige Tage konstant tragen, dann haben Sie das immer schnell wieder im Griff.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, sollte etwas sein, bitte immer gerne melden.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Very Happy

5,0 rating
15. Juni 2020

My tennis elbow was so bad during the Coronavirus Lockdown that I was desperate for some relief. I would have gone for a cortisone injection but that wasn’t an option. So I bought this cuff and I have worn it now probably for two months. Once I had it fitted correctly I forget I have it on and it did provide some immediate relief. Two months later and I can honestly say I can tell it is getting better and healing. Sometimes when I don’t wear my cuff, in the evening etc I totally forget about my tennis elbow, and I was in enough pain before for it to wake me up at night . Initially I thought it was a lot to spend but I would absolutely recommend buying this cuff if you have tennis elbow, it really does work! Thank you so much!

Will Brooks
, Nottingham, England

Antwort von Masalo

Hello Mr. Brooks,
thank you so much for your review.
We are very glad to hear that our cuff helps you ridding that treacherous epicondylitis.
Hopefully you’ll be able to completely forget about the injury soon 🙂
If there is anything we can do for you, please do not hesitate to contact us at any time.
Again, thanks a lot for your effort and your time, we appreciate every single review and recommendation.
All the best,
Eric Siebert

Einfach genial, genial einfach

5,0 rating
11. Juni 2020

Hatte seit 5 Monaten Tennisarm. Nichts half, Massage Physio etc. Dann die Masalomanschette versucht… Trag das Teil seit 2 Wochen, merke kaum noch was, und das beste ich kann wieder voll trainieren ohne Schmerzen danach bzw. dabei . Die beste Erfindung seit dem Apfelstrudel. Bei Tennisarm das non plus ultra!

Michael Z.
, Dreieich

Antwort von Masalo

Hallo Michael Z.,
vielen Dank für Ihr Feedback, das motiviert uns immer sehr.
Ich wünsche viel Spaß und maximale Erfolge beim Sport. Genießen Sie den Apfelstrudel jetzt wieder ohne Schmerzen 🙂
Herzliche Grüße
Harry Röder

Absolute Empfehlung

5,0 rating
8. Juni 2020

hatte über 4 Monate große Probleme und Schmerzen am Ellbogen und keine ärztliche Therapie hat geholfen. Trage die Manschette jetzt seit zwei Wochen und hab keine Probleme mehr und kann wieder Sport machen. TOP Produkt!

Benny
, Hannover

Antwort von Masalo

Hallo Benny,
auch Ihnen vielen Dank für das Feedback.
Genauso soll es auch sein 🙂
Bitte die Manschette nie außer Reichweite legen, leider ist es so, dass man nach einem Tennisarm oder Golferarm potentiell immer gefährdet ist, dass es bei zu starken Belastungen wieder auftritt.
Deshalb empfehle ich Ihnen die Manschette auch nach Ausheilung bei Tätigkeiten mit besonders starken Belastungen zur Vorbeugung zu tragen.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Verfassen Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht

Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier noch einmal nachlesen: Hier klicken!

Hinweis zum Erstellen eines Erfahrungsberichtes
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor der Freischaltung alle Berichte prüfen müssen, die Angabe einer gültigen Email-Adresse ist deshalb absolut erforderlich, diese wird jedoch nicht veröffentlicht und dient nur zur Verifizierung der Echtheit Ihres Erfahrungsberichtes. Falls Sie bei einem Händler gekauft haben, geben Sie bitte auch die Bezugsquelle mit an.