Erfahrungsberichte

Stöbern Sie in hunderten Erfahrungsberichten unserer Kunden. Wir garantieren die Echtheit dieser Berichte und können die Quellen selbstverständlich belegen. Wir freuen uns, wenn auch Sie nach einigen Wochen Ihre Erfahrungen mit unserer Masalo Manschette hier schreiben.

Icon Hilfe

Haftungsausschluss
Auch wenn viele Kunden von einer sofortigen Schmerzfreiheit berichten, muss das bei Ihnen nicht so verlaufen. Es kann u.U. länger dauern, bis Ihr Tennisarm / Golferarm besiegt ist und natürlich kann es sein, dass die Masalo Manschette möglicherweise bei Ihnen nicht hilft. Die Epicondylitis ist ein medizinisches Problem und medizinische Angelegenheiten sind immer individuell. Der Heilungsverlauf ist bei jedem anders und von vielen Faktoren abhängig. Eine Heilungsgarantie können und dürfen wir schon aus rechtlichen Gründen nicht abgeben. Gute Genesung wünscht Ihr Masalo Team!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
4.9
4,9 rating
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 304 Erfahrungsberichten)
Sehr gut95%
Gut4%
Durchschnittlich0%
Geht so0%
Keine Wirkung1%

Sofortige Linderung

5,0 rating
13. Oktober 2019

Habe nach Renovierungsarbeiten zu Hause rechts einen Tennisarm bekommen und zufällig einen Bericht über die Manschette gesehen und sofort bestellt. Ich war begeistert.
Der Schmerz war kaum spürbar. Habe mir jetzt auch die textile Ausfertigung gekauft, die sehr angenehm zu tragen ist. Ich bin sehr zufrieden mit der Manschette und bin froh, dass es sie gibt.
Möchte mich beim Masalo Team für die immer freundliche, hilfreiche und sehr geduldige Beratung ganz herzlich bedanken. Man merkt gleich: Da wird nicht nur mit Verstand sondern auch mit Herz und Hingabe gearbeitet. Großes Kompliment.
Werde die Manschette weiter empfehlen.
VIELEN LIEBEN DANK FÜR ALLES!

Fenia Amanatidou
, Frankfurt am Main

Antwort von Masalo

Liebe Frau Amanatidou,
wir danken Ihnen sehr für Ihr Feedback und das Lob :-).
Wir sind wirklich immer sehr gerne für unsere Kunden da, gerade weil wir aus eigener Erfahrung wissen was es heißt, sich mit einer Epicondylitis plagen zu müssen. Wenn jemand unseren Support nutzt, dann kommen wir auch fast immer zum Ziel 😉
Wir wünschen Ihnen alles Gute und ab jetzt müssen Sie keine Angst mehr vor Renovierungsarbeiten usw. haben, einfach vorsorglich die Manschette anlegen und dann kommt es erst gar nicht mehr hoch.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Der Wahnsinn - Ich bin überglücklich

5,0 rating
7. Oktober 2019

Hallo Herr Siebert,
trage die neue Manschette jetzt seit 30 min, es ist der Wahnsinn!!!!
Sie ist so angenehm, fast schon gemütlich.
Ich bin überglücklich, vor Monaten auf Sie aufmerksam geworden zu sein.
Sie müssen einfach mehr Werbung machen, denn diese Supermanschette kennt kaum einer.
Ich mache weiterhin viel Werbung für Sie, weil mir diese Manschette sooo gut geholfen hat und mich tagtäglich unterstützt.
Ich arbeite nämlich in einer Bäckerei und werde permanent darauf angesprochen.
Und jetzt werden unsere Kunden staunen.
Liebe Grüsse und alles Gute weiterhin
S. Nöske

Stefanie Nöske
, Salching-Oberpiebing

Antwort von Masalo

Liebe Frau Nöske,
vielen Dank für Ihr Feedback. Das freut uns sehr 🙂
Herzliche Grüße
Erioc Siebert

Einfach nur Danke!

5,0 rating
6. Oktober 2019

Die Stoffversion ist perfekt. Schon die Lederversion hat mir eine deutliche Entlastung gebracht. Ich war teilweise unfähig einen Kugelschreiber zu halten. Um es kurz zu machen: Thank you, I’m happy. Ichhoffe, Ihr habt viel Erfolg damit, den habt Ihr euch wirlich verdient.

Hans-Joachim Strauß
, 55270 Jugenheim

Antwort von Masalo

Hallo Herr Strauß,
auch Ihnen sagen wir danke für das Feedback. Es ist nicht selbstverständlich, dass Menschen danke sagen können 🙂
Vielen Dank auch für Ihre guten Wünsche. Wir hoffen, dass alles so weiterläuft und wir in diesem harten Markt bestehen werden.
Alles Gute für Sie.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen neuen Manschette med

5,0 rating
6. Oktober 2019

Nachdem ich jetzt seit 7 Wochen erfolgreich die Ledermanschette ständig ( auch nachts) getragen habe, kann ich wieder viele Dinge mit der rechten Hand erledigen, vermeide aber eigentlich alles, was ich nicht unbedingt tun muss. Die Dehnübungen habe ich ganz gestrichen… die hatten die Schmerzen nur noch verschlimmert.
Vor 2 Tagen habe ich die neue Manschette erhalten: tolles Material, sie lässt sich super einfach anlegen und je nach Tätigkeit ganz problemlos regulieren. Sie trägt sich mega angenehm, ich spüre sie schon gar nicht mehr, es verrutscht überhaupt nichts am Oberarm. Man erkennt, dass hier richtig viel Ideen und Herzblut in jahrelanger Arbeit eingebracht wurde.
Ich werde die Manschette noch einige Zeit tragen müssen, aber es ist die einzige Lösung für mich. Im Freundeskreis und in der Verwandschaft habe ich uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen ( wusste bis vor Kurzem gar nicht, wie viele Leute darunter leiden).

Ruth Weller
, Gelsenkirchen

Antwort von Masalo

Liebe Frau Weller,
ganz lieben Dank für Ihre Bewertung, das freut uns wirklich sehr.
Es ist ein gutes Gefühl, wenn man sich sehr engagiert und es dann auch entsprechend funktioniert 🙂
Ja, die Epicondylitis ist eine echte Volksplage. Das geht eigentlich fast allen Menschen so, die aus welchen Gründen auch immer, mit dem Thema in Berührung kommen. Erst dann merkt man, wie weit verbreitet das eigentlich ist und dass es quasi nichts wirklich Hilfreiches gibt.
Umso mehr freuen wir uns, dass unser Wirkprinzip fast allen hilft 🙂
Ich wünsche Ihnen alles Gute und nochmals danke.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Begeistert

5,0 rating
4. Oktober 2019

Ich bin von dieser Manschette voll überzeugt. Bei großem Leidensdruck unter akuten Schmerzen im linken Arm hatte ich gute Erfolge mit der ledernen Variante. Ich bin inzwischen schmerzfrei. Das Tragen war nicht immer angenehm, da es am Ellenbogen leicht verrutschte und die Schnallen manches Mal in der Kleidung hängen blieben. Das hab ich aber ausgehalten, weil ich weniger Schmerz bemerkte.
Als ich vom der textilen Bandage las, wusste ich sofort, was ich mache. Bestellen 😊. Inzwischen plagen mich durch Überlastung im Job Dauerschmerzen im rechten Ellenbogen. Das Einführungsangebot musste ich nutzen. Heute kam die Lieferung und die Bandage hab ich sofort angelegt.
Fazit vorerst im Vergleich: Anlegen geht leichter durch Klettbänder, sitzt fest und rutscht nicht. Jetzt heißt es tragen und warten dass die Schmerzen Geschichte sind.
Vielen Dank für diese tolle Erfindung zugunsten vieler Schmerzgeplagter.
Herzliche Grüße
Kurze Frage…Kann ich die Bandage an beiden Armen tragen? Es ist ja links/rechts bei der Lieferung abgefragt. Ist der Effekt dann eingeschränkter?

Sabine Knoll
, Berlin

Antwort von Masalo

Liebe Frau Knoll,
vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns sehr, dass Ihnen die neue MED gefällt, da stecken auch eine Menge Arbeit und viel Hingabe drin 😉
Man kann sicherlich mal eine Zeitlang zur Not eine linke Bandage rechts tragen und umgekehrt, das ist aber keine Dauerlösung. Unsre Arme sind ja unterschiedlich gebaut und daran ist die Form gekoppelt. Also linker Arm linke Bandage und umgekehrt sind entsprechend optimiert.
Gute Genesung und ein schönes Wochenende.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Verfassen Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht

Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier noch einmal nachlesen: Hier klicken!

Hinweis zum Erstellen eines Erfahrungsberichtes
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor der Freischaltung alle Berichte prüfen müssen, die Angabe einer gültigen Email-Adresse ist deshalb absolut erforderlich, diese wird jedoch nicht veröffentlicht und dient nur zur Verifizierung der Echtheit Ihres Erfahrungsberichtes. Falls Sie bei einem Händler gekauft haben, geben Sie bitte auch die Bezugsquelle mit an.