User Reviews

Rummage in hundreds of genuine customer reviews – honest and transparent – many customers can be found on the internet. We guarantee the authenticity of these reviews and can prove and verify the sources any time.
Convince yourself and hopefully you will soon be able to publish your own Masalo story on this site 🙂

Icon Hilfe

Disclaimer:
Even though many customers report an immediate freedom from pain, it may take a while ridding your tennis elbow / golfer’s elbow completely and of course it is also possible that the Masalo Cuff may not have the desired effect in your personal case. An epicondylitis is a serious medical issue and medical matters are always individual. The healing progress is dependant on many factors and differs for each patient. Therefore and for legal reasons we cannot and will not provide a healing guaranty. We wish you a rapid recovery!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
4.9
4.9 rating
4.9 out of 5 stars (based on 340 reviews)
Excellent94%
Very good5%
Average0%
Poor0%
Terrible1%

Golfer Arm /schmerzfrei

5.0 rating
29. February 2020

Ich schreibe sonst nie Erfahrungsberichte aber hier musste ich einfach.
Ich habe mir, Anfang des Jahres ein Golfer arm zugezogen und hatte enorme Schmerzen nach Trainingseinheiten. Da ich keine Lust hatte zum Orthopäden zu gehen und alle möglichen Therapien zu versuchen, kam ich zu dem Entschluss mir diese “Wunder” Manschette privat zu kaufen. Und lasst es euch gesagt sein. Sie war jeden Euro wert.
Direkt am ersten Tag hatte ich auf Arbeit kaum noch Schmerzen, nach einer Woche konnte ich wieder Golf spielen (mit Manschette) und jetzt nach gut zweieinhalb Wochen bin ich selbst ohne Manschette schmerzfrei. Ich trage sie dennoch beim Training und bei der Arbeit, wenn auch nur locker.
Ich bin echt glücklich, dass ich diesen Schritt gemacht habe und meiner Passion wieder nachgehen kann.
Mein Dank geht an den Erfinder und sein Team, dass sie dieses Produkt auf den Markt gebracht haben.

Dennis
, Berlin

Response from Masalo

Hallo Dennis,
auch Ihnen vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht.
Es freut mich wirklich sehr, dass es bei Ihnen so schnell geklappt hat, auch ohne Manschette wieder schmerzfrei zu werden. Das kann sonst auch mal recht langwierig sein, wobei man aber mit Manschette, wie bei Ihnen, sehr schnell wieder aktiv sein kann.
Sie machen das genau richtig, einfach ruhig immer mal anlegen und vor allem bei starker Belastung. Sonst ab in die Golf Bag damit und wenn Sie merken, dass es wieder losgeht (was ich nicht hoffe), gleich anziehen, dann ist das auch schnell wieder vorbei.
Ich wünsche Ihnen stets ein schönes Spiel und bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Super Erfindung 》Wirkung sofort gespürt

5.0 rating
26. February 2020

Hallo, ich möchte gleich mal ein großes Lob an den Erfinder aussprechen. Ich quäle mich seit gut einem Jahr mit Schmerzen im linken Arm rum.
Im Oktober hab ich endlich mal den Weg zu einem Orthopäden gemacht. Diagnostiziert wurde ein Tennisarm der sich schon chronisch ist. Cortison, Zinkverbände, Physio, Röntgenbestrahlung und auch Akupunktur habe ich hinter mir. Leider hat alles nichts gebracht.
Der Befund von der Bestrahlung bekomm ich erst im April. Vor drei Wochen bin ich im Internet auf die Masalo-Manschette gestoßen und habe diese mir sofort über ein Sanitätshaus bestellen lassen. 2 Tage später konnte ich sie schon abholen. LOB an den schnellen Versand und auch ein sehr großes LOB an das Sanitätshaus, die sehr kompetent, hilfsbereit und mit großem Interesse die Manschette für mich besorgt haben.
Ich trage seit gut 2 Wochen die Manschette und kann mein Altag und auch die Wiedereingliederung bei meinem Arbeitgeber starten. Ich bin richtig HAPPY. Die Zuzahlung von 80€ (auf Rezept) haben sich jetzt schon gelohnt. Die Passform ist super, da individuell einstellbar. Toll wäre es, wenn sie gleich im Doppelpack zu erwerben wäre. Wählbar für recht und links, rechts /rechts und natürlich links/links.
DANKE, DANKE DANKE

Andrea Kleinheinz
, 86477 Adelsried

Response from Masalo

Liebe Frau Kleinheinz,
vielen Dank für Ihr Feedback.
Es freut mich, dass Sie nicht nur mit unserer Manschette zufrieden sind, sondern auch einen guten Fachhändler gefunden haben.
Die Zuzahlungen sind halt auch abhängig davon, was die Kasse an Kostenbeitrag leistet. Oft ist das ein Betrag, der sich auf die Gruppe bezieht unter der ein Produkt eingetragen ist. Allerdings gibt es inzwischen auch Ausnahmen. So hat z.B. die AOK Plus für Sachsen Thüringen nach intensiven Recherchen jetzt einen deutlich höheren Betrag für unsere Manschette festgelegt.
Das freut uns ganz besonders, da hier jetzt quasi keine oder nur noch extrem geringe Aufzahlungen anfallen werden. Wir hoffen sehr, dass sich auch andere Kassen anschließen und auch derart kundenfreundlich reagieren werden. Das liegt nur leider nicht in unserem Einflussbereich.
Die Idee mit dem Doppelpack ist wirklich sehr gut, aber nicht so einfach umsetzbar. Das unterliegt ja alles so seinen Regeln.
Wir wollen da aber etwas tun und auch noch eine dunkle (mit schwarzer Oberfläche) Version bauen und zulassen, damit man eine für die Arbeit und eine für die Freizeit hat. Aber das wird dauern, ich denke sicherlich noch 18 Monate.
Ihnen wünsche ich weiterhin gute Genesung und viel Freude an Ihrer wiedergewonnenen Lebensqualität.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Nach einer Woche Schmerzfrei

5.0 rating
20. February 2020

Ich kann mich auch den positiven Erfahrungen anschließen.
Ich trage seit einer Woche die Manschette und die Schmerzen sind weg.
Einfach genial.
Davor seit fast halben Jahr alles versucht Akupunktur und alles mögliche, leider war der Erfolg nur minimal.

Gerzen
, 53913

Response from Masalo

Vielen Dank für das Feedback 🙂

► spürbare Erleichterung, sehr gute Verarbeitung, (jedoch...)

4.0 rating
17. February 2020

+ Ich trage nun die Manschette seit einer Woche und habe seit Beginn eine Erleichterung und Schmerzminderung erfahren.
+ Die Innovation ist perfekt und gut durchdacht/entwickelt.
+ Die Passform ist gut und mit den Klettverschlüssen ganz einfach an den Arm anzupassen.
+ Die Handwäsche kann ganz einfach mit Feinwaschmittel erfolgen, bitte aber eine etwas längere Trockenzeit berücksichtigen. Ich habe im beheizten Badezimmer (nicht auf den Heizkörper gelegt) eine ganze Nacht benötigt und den “Rest” am Arm trocknen lassen…geht auch!
+- Der Preis ist nicht niedrig, aber wenn die Wirkung weiter so anhält und die Schmerzen ggf. sogar ganz verschwinden, allemal die Investition wert!!!
– Anfangs gab es bei mir Druckstellen am Oberarm, da ich die Manschette stramm eingestellt hatte. Das hat sich tagsüber gebessert, weil ich durch die Manschette auch daran “erinnert” werde, meinen Arm nicht zu stark zu belasten/strecken. Nachts jedoch, kann ich meine Armhaltung nicht beeinflussen und so habe ich morgens immer noch Druckstellen, da ich anscheinend meinen Arm im Schlaf “lang mache”. Es entstehen leichte Schmerzen und unangenehm ist es schon…mal abwarten.
– Die Kletteinlage für den Oberarm ist eine gute Idee, jedoch hat das Klett-Pad sehr kratzige Kanten, die bei mit rote und juckende Spuren hinterlassen…hier besteht noch Nachbesserungsbedarf. Ich werde mir, mit schmalem “Hansaplast” an die Kanten geklebt, behelfen.

Martin Downar
, 48540 Meinerzhagen

Response from Masalo

Hallo Herr Downar,
vielen Dank auch Ihnen für Ihr Feedback und die konstruktive Kritik.
Das innere Silicon Strap ist rein optional und wird nur benötigt, wenn man die Bandage wirklich extrem locker einstellt, die Bandage hält sonst auch ohne dieses Zusatzteil. Da hier ein Mikro-Klett mit vernäht wurde, mag es ein, dass bei der Produktion, dieses an den Kanten versehentlich etwas übersteht. Das kann unangenehm kratzen, hatten wir aber bisher noch nicht.
Der Mikro-Klett ist ja eine Art Kunststoff, deshalb soll man die Bandage auch nicht zu heiß trocknen, da sich die Klettverschlüsse sonst verformen könnten.
Bitte schicken Sie doch einmal Bilder, wie Sie die Manschette tragen. Nachts sollte die Bandage unbedingt lockerer eingestellt sein als am Tag bei stärkeren Belastungen. Versuchen Sie das bitte einmal.
Die Druckstellen lassen sich je nach individuellem Zustand des Gewebes am Unterarm nicht vermeiden, sollten aber nach einiger Zeit nach dem Ablegen wieder verschwinden. Diese sind grundsätzlich harmlos, solange die Durchblutung nicht gestört wird, sonst muss die ganze Bandage etwas anders eingestellt werden.
Wenn Sie uns Fotos schicken, schauen wir gerne noch einmal drauf und haben vielleicht noch ein paar hilfreiche Tipps für Sie.
Ansonsten hört sich alles richtig an und ich bin sicher, der Spukt ist bald vorbei.
Ich wünsche Ihnen von Herzen weiterhin gute Genesung.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Einfach Top!!!!!!

5.0 rating
16. February 2020

Hallo, ich kann mich nur anschliessen an die Erfahrungsberichte. Super Erfindung, die wirklich hilft. Perfekt.

Birgit Deutgen
, Woustviller

Response from Masalo

Hallo Frau Deutgen,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Toll 🙂 Kurz und knapp auf den Punkt gebracht.
Wir wünsche Ihnen alles Gute und gute Genesung. Sollte etwas sein, wir sind immer gerne für Sie da.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Publish your own review

Please also observe our privacy statement: Click here!