User Reviews

Rummage in hundreds of genuine customer reviews – honest and transparent – many customers can be found on the internet. We guarantee the authenticity of these reviews and can prove and verify the sources any time.
Convince yourself and hopefully you will soon be able to publish your own Masalo story on this site 🙂

Icon Hilfe

Disclaimer:
Even though many customers report an immediate freedom from pain, it may take a while ridding your tennis elbow / golfer’s elbow completely and of course it is also possible that the Masalo Cuff may not have the desired effect in your personal case. An epicondylitis is a serious medical issue and medical matters are always individual. The healing progress is dependant on many factors and differs for each patient. Therefore and for legal reasons we cannot and will not provide a healing guaranty. We wish you a rapid recovery!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
5
5.0 rating
5 out of 5 stars (based on 342 reviews)
Excellent95%
Very good5%
Average0%
Poor0%
Terrible0%

Normalerweise gebe ich keine Bewertung ab, aber die Bandagen sind jedes geschriebene Wort wert

5.0 rating
18. September 2013

Auch ich habe das Bedürfnis, meine absolut positiven Erfahrungen weiterzugeben! Normalerweise gebe ich keine Bewertung bei Einkäufen ab, aber die Bandagen sind jedes geschriebene Wort wert.
Nach langer Leidensgeschichte geht’s endlich schmerzfrei !! Vor 5 Jahren fing alles an. Erst eine Seite, dann die andere, dann auch die Unterseiten. Dadurch dann schließlich der Jobverlust (Steinsetzer) wegen ständigen Ausfällen und Schmerzen. Meine Hobbys mußte ich aufgeben (Mountainbike, Sportklettern usw.) Operationen, herkömmliche Bandagen, Physio usw. hat alles nichts gebracht. Ich habe eine Umschulung für’s Büro machen müssen, doch dort wollte ich auf keinen Fall arbeiten, ich bin eben ein Praktiker. Habe in einem Bioladen angefangen, ständiges Gemüsekisten tragen haben sich jedoch schnell bemerkbar gemacht, meine alten Probleme waren sofort wieder da. Ich war verzweifelt, wollte alles hinschmeißen, doch durch einen Zufall bin ich auf diese Manschetten gestoßen. Ich trage sie auf beiden Seiten. Was soll ich sagen? Ich war erst sehr skeptisch, weil ich schon soviele Rückschläge hatte und ich zu viele positive Rezensionen für unglaubwürdig hielt. Aber :Gleich am ersten Tag waren die Schmerzen deutlich reduziert, anpacken war problemlos möglich. Das Leder ist am Anfang etwas hart, man muß es ordentlich durchwalken , dann wird es schneller weich und bequemer. Am Anfang dehnt sich das Leder noch sehr und man muß öfter nachjustieren. Nach 2 Monaten konsequenten tragens, kann ich wieder schmerzfrei fast so fest zupacken wie früher. (Auch mal ohne Bandagen) Ich habe ein ganz großes Stück Lebensqualität zurückbekommen und vor allem kann ich wieder arbeiten. Meinen ganz großen Dank dafür !! Diese Bandagen sollten im Orthopädie-Fachhandel angeboten werden und nichts anderes. Nach 5 Jahren endlich wieder normal am leben teilnehmen! Danke!
Im übrigen war der E-mail -Verkehr und Versand sehr Nett, Schnell und unkompliziert.

Torben Sengebusch, Lübeck

Response from Masalo

Hallo Herr Sengebusch,
herzlichen Dank für Ihren Bericht. Solche Geschichten sind unsere Motivation immer weiter zu machen.
Die Manschette soll als Hilfsmittel bei den gesetzlichen Krankenkassen zugelassen werden und dann auf Rezept erhältlich sein. Daran arbeiten wir.
Sie haben es jetzt fast geschafft und nun wirklich die besten Voraussetzungen, die Tennisarme komplett vergessen zu können. Allerdings ist es nach meiner Erfahrung so, dass wer das Problem einmal hatte latent dazu neigt, es wieder zu bekommen. Also tragen Sie – nachdem dann alles komplett vorbei ist – die Manschetten zur Vorbeugung, immer dann, wenn Sie schwere Arbeiten (Pflastern, Schneeschaufeln, etc.) ausüben. Dann tritt das Problem erst gar nicht wieder auf.
Alles Gute und herzliche Grüße
Harry Röder

Nach ca. 8 Wochen war ich beschwerdefrei 🙂

5.0 rating
9. September 2013

Dank rechtzeitiger Diagnose und sofortiger Behandlung durch eine entsprechende Physiotherapie und sofortige Unterstützung durch die Masalo Manschette, bekam ich das Dauerthema Tennisarm schnell und nachhaltig in den Griff.
Nachdem mir eine klassische Manschette keinerlei Linderung gebracht hatte, kombinierte ich die Masalo Manschette mit 6 gezielten Massagen für den rechten Arm. Die Manschette trug ich 24 Stunden über einen Zeitraum von 3 Wochen. Danach fing ich mit dem Tennis wieder an, trug aber auch hier die Manschette.
Nach ca. 8 Wochen war ich beschwerdefrei 🙂 und trage die Manschette seitdem nur noch prophylaktisch beim Tennis. Eine lohnenswerte Investition, wobei die Beschwerden durch einen guten Physiotherapeuten begleitet werden sollten.

Michael Kramer, Hamburg

Response from Masalo

Hallo Herr Kramer,
vielen Dank für Ihren Bericht. Sie haben völlig recht, Physiotehrapie mit einem guten Therapeuten ist die ideale Ergänzung zur Masalo Manschette. Was ebenfalls empfehlenswert ist, ist alles, was zusätzlich eine eventuell vorliegende Entzündung bekämpft, die Manschette arbeitet ja rein physikalisch und nicht innerlich.
Auch Ihnen alles Gute und herzliche Grüße
Harry Röder

Sofortige Erleichterung, wenn auch nicht gleich schmerzfrei

5.0 rating
27. August 2013

hallo herr röder
vielen dank für die nette beratung
die manschette war am nächsten tag schon da habe sie sofort angelegt merkte gleich eine erleichterung seit dem trage ich sie erst mal tag und nacht so wie sie sagten der schmerz ist nicht mehr so stark kann wieder besser zupacken,bin sehr froh das ich auf ihrer seite gelandet bin,habe im internet nachgeschaut wie ein golferarm behandelt wird spritzen,schneiden u.s.w. dachte oh nein nicht mit mir es muß doch auch eine andere art und weise geben hurra es gibt sie:-D
hoffe das ich ihnen nach einer weile von schmerzfreiheit berichten kann.
mit freundlichen grüßen
ulrike bork

Ulrike Bork, Neef

Ein Wunderding!

5.0 rating
24. August 2013

Nochmals ein Anschluss an das Lob der Vorgänger: Ein Wunderding.
Ich habe die Beschwerden vom Schneeschippen bekommen (50m Gemeinschaftszufahrt). Wie schon von einem anderen Kunden beschrieben, hatte ich zuletzt sogar Schmerzen, wenn ich eine Milchtüte aus dem Kühlschrank heben wollte.
Nach zwei vergeblichen Behandlungen (Creme, Ellbogenmanschette) habe ich die Masalo-Manschette entdeckt. Das erste Anlegen führte zu einer 90-prozentigen Besserung, nach etwa drei Monaten war ich schmerzfrei. Seither kamen die Beschwerden nicht zurück, obwohl ich meine Tochter regelmäßig hebe / durch die Luft schmeiße, Nachbarn beim Umzug half usw.
Allerdings habe ich mir fest vorgenommen, die Manschette zukünftig vorsorglich beim Schneeräumen zu tragen (bei entsprechender Schneemenge und langandauernder Belastung).

Guido Adam, Stammham

Response from Masalo

Hallo Herr Adam,
vielen Dank für Ihren Bericht. Leider vergessen viele Kunden mit dem verschwundenen Schmerz auch die Rückmeldung 🙂 unsomehr freuen wir uns, dass Sie nach dieser Zeit noch an uns gedacht haben und hoffen, dass Sie mit Ihrem Bericht auch anderen Leidensgenossen weiterhelfen.
Ich empfehle Ihnen auch, die Manschette vorbeugend – oder zumindest sofort wenn Sie merken, dass es wieder anfängt – zu tragen.
Herzliche Grüße
Harry Röder

Absolut empfehlenswert, 10 Punkte!

5.0 rating
29. July 2013

Hallo,
ich kann mich den positiven Meldungen nur anschliessen! Anfang des Jahres habe ich mir die Masalo Manchette zugelegt und ca. 3 Monate getragen, seit dem sind die Beschwerden weg. Man ist auch in den Bewegung nicht eingeschränkt. Geniales Teil, da scheint sich wirklich mal jemand Gedanken bezüglich Ursache und Wirkung gemacht zu haben. Absolut empfehlenswert, 10 Punkte!

Ditmar Franz, Peine

Publish your own review

Please also observe our privacy statement: Click here!