Erfahrungsberichte

Stöbern Sie in hunderten Erfahrungsberichten unserer Kunden. Wir garantieren die Echtheit dieser Berichte und können die Quellen selbstverständlich belegen. Wir freuen uns, wenn auch Sie nach einigen Wochen Ihre Erfahrungen mit der Masalo Manschette schildern.

Icon Hilfe

Haftungsausschluss
Auch wenn viele Kunden von einer sofortigen Schmerzfreiheit berichten, muss das bei Ihnen nicht so verlaufen. Es kann u.U. länger dauern, bis Ihr Tennisarm / Golferarm besiegt ist und natürlich kann es sein, dass die Masalo Manschette möglicherweise bei Ihnen nicht hilft. Die Epicondylitis ist ein medizinisches Problem und medizinische Angelegenheiten sind immer individuell. Der Heilungsverlauf ist bei jedem anders und von vielen Faktoren abhängig. Eine Heilungsgarantie können und dürfen wir schon aus rechtlichen Gründen nicht abgeben. Gute Genesung!

Älterer Herr mit Masalo Manschette MED gegen Tennisarm hebt ohne Schmerzen Kind hoch
4.9
Rated 4.9 out of 5
4.9 von 5 Sternen (basierend auf 408 Bewertungen)

Wieder vollständig den ganzen Tag arbeiten - ohne Schmerzen

Rated 5 out of 5
11. Oktober 2012

Lieber Herr Röder,
Ihre Manschette habe ich jetzt seit etwa 3 Wochen und wollte mich schon früher bedanken, aber als Mutter von 2 Kindern fehlt oft die Zeit.
Meinem Arm geht es seit ich die Manschette habe von Tag zu Tag besser. Inzwischen kann ich schon wieder vollständig den ganzen Tag arbeiten, ohne Schmerzen. Wenn ich die Manschette aber einmal nicht anlege, merke ich, dass mein Tennisarm noch ein wenig da ist.
Ihren Shop hatte ich schon vor 2 Monaten gefunden, habe aber nicht gleich bestellt und verschiedenste Methoden und Salben probiert, nichts hat wirklich etwas gebracht. Als der Tennisarm dann immer schlimmer wurde habe ich Sie angerufen und die Manschette bestellt. Ich möchte mich hiermit noch einmal herzlichst für die nette Beratung und Betreuung bedanken.
Offen gestanden hatte ich vor dem Telefonat starke Zweifel und ärgere mich heute, dass ich mich unnötig lange mit den Schmerzen gequält habe.
In meinem „Job“ können Sie nicht frei machen 😉 Danke, auch im Namen meine beiden Kinder.
Liebe Grüße
Yvonne Schulz

Yvonne Schulz

Keine Schmerzen mehr (besonders beim Aufschlag)

Rated 5 out of 5
24. September 2012

Hallo, Herr Röder,
seit zwei Monaten trage ich die Manschette beim Tennisspiel und bin sehr erfreut, keine Schmerzen (besonders beim Aufschlag) mehr zu haben.
Herzlichen Dank!
Edda Funck

Edda Funck, Bad Nauheim

Nach kurzer Zeit waren die Schmerzen weg

Rated 5 out of 5
19. September 2012

Sehr geehrter Herr Röder,
ich habe am 31.07.2012 eine Masalo-Manschette von Ihnen gekauft. Habe nur positive Erfahrungen gemacht. Nach kurzer Zeit waren die Schmerzen weg, auch auf der Arbeit, und jetzt kann ich den Arm wieder leicht belasten. Nur bei bestimmten Bewegungen tut es noch leicht weh. Was der Arzt in 2 Monaten nicht geschafft hat. Seine Bandage und Spritzen haben nicht geholfen. Dafür wollte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
MfG

S. M.

Die Manschette tut mir gut

Rated 4 out of 5
19. September 2012

Hallo Herr Röder,
Ich habe die Manschette getestet und ich finde sie tut mir gut.
Es ist zwar noch nicht ganz weg, aber es ist ein sehr großer Unterschied ob ich die Manschette an habe, oder nicht.
Viel Erfolg und freundliche Grüsse aus Böblingen,
Stefan Wagner

Stefan Wagner, Böblingen

Vielen Dank - ich bin sehr zufrieden

Rated 5 out of 5
12. September 2012

Lieber Herr Röder,
nachdem ich die Manschette nun einige Tage getragen habe, möchte ich Ihnen nun antworten. Zunächst jedoch vielen herzlichen Dank für Ihre Mühe und dass Sie so schnell reagiert und gearbeitet haben und dass Sie mir nochmals genau erklärt haben, wie ich die Manschette anlegen muss. Sie passt mir jetzt und ist angenehm zu tragen, obwohl ich meinen Oberarm mit einer dicken abgeschnitten Stricksocke noch polster (wahrscheinlich ist mein Arm wirklich ziemlich dünn). Aber so bin ich zufrieden und kann hoffentlich bald wieder flöten.
Ich wünsche Ihnen weiterhin geschäftlich viel Erfolg und werde Sie weiter empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Heike Fischer

Heike Fischer

Verfassen Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht

Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier noch einmal nachlesen: Hier klicken!

Hinweis zum Erstellen eines Erfahrungsberichtes
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor der Freischaltung alle Berichte prüfen müssen, die Angabe einer gültigen Email-Adresse ist deshalb absolut erforderlich, diese wird jedoch nicht veröffentlicht und dient nur zur Verifizierung der Echtheit Ihres Erfahrungsberichtes. Falls Sie bei einem Händler gekauft haben, geben Sie bitte auch die Bezugsquelle mit an.