Menu

Erfahrungsberichte

Icon Kontakt

Stöbern Sie in hunderten Erfahrungsberichten unserer Kunden.
Wir garantieren die Echtheit dieser Berichte und können die Quellen selbstverständlich belegen.
Wir freuen uns, wenn auch Sie nach einigen Wochen Ihre Erfahrungen mit unserer Masalo Manschette hier schreiben.

Icon Hilfe

Haftungsausschluss:
Auch wenn viele Kunden von einer sofortigen Schmerzfreiheit berichten, muss das bei Ihnen nicht so verlaufen. Es kann u.U. länger dauern, bis Ihr Tennisarm / Golferarm besiegt ist und natürlich kann es sein, dass die Masalo Manschette möglicherweise bei Ihnen nicht hilft. Die Epicondylitis ist ein medizinisches Problem und medizinische Angelegenheiten sind immer individuell. Der Heilungsverlauf ist bei jedem anders und von vielen Faktoren abhängig. Eine Heilungsgarantie können und dürfen wir schon aus rechtlichen Gründen nicht abgeben.
Gute Genesung wünscht Ihr Masalo Team!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

4.94.9 von 5 Sternen (basierend auf 269 Erfahrungsberichten)
Sehr gut95%
Gut4%
Durchschnittlich1%
Geht so0%
Keine Wirkung0%
Älterer Mann mit Enkelin und Masalo Manschette gegen Epicondylits, Tennisarm, Golferarm


Top Service

2. September 2012

Sehr geehrter Herr Röder, ich möchte mich ausdrücklich für den guten und schnellen Service bedanken. Man würde sich wünschen, dass allle Online-Transaktionen auf so professionell abgearbetet werden. Bin sicher, dass Sie mit Ihrem Produkt Erfolg haben werden. DANKE 🙂 ****

Bruni Otto, Rheinpfalz

Ich bin begeistert - endlich wieder schmerzfrei Golf spielen 🙂

27. August 2012

Hallo Herr Röder,
hier das versprochene Feedback zu Ihrer Manschette:
Nachdem ich die Manschette, die Sie mir sie am Donnerstag Abend angelegt haben, Freitag Nacht erstmalig entfernt habe, ist sie am Samstag vor dem 2-tägigen Golftunier wieder angelegt worden. Mit etwas Skepsis habe ich mich eingeschlagen und musste feststellen, dass ich nicht eingeschränkt wurde.
Trotz widrigen Wetterverhältnissen (Schwitzen und Starkregen im Wechsel) konnte ich die ersten 18 Loch am Samstag und die 2ten am Sonntag komplett durchspielen, habe mein Handicap stark verbessert und das, komplett schmerzfrei (auch heute nach dem Golftunier).
Ich bin total begeistert von Ihrer Manschette und werde diese direkt einem Freund empfehlen, der sich, so wie ich, mit einem Tennisarm und starken Schmerzen – auch nach dem Golfen – herumschlagen muss.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Produkt nur das Beste – ich bin mir sicher, dass es ein voller Erfolg wird…da kann nichts schief gehen.
Alles Gute
Frank Kloke

Frank Kloke, Bremen

Ich kann Ihre Manschette bedingungslos weiterempfehlen (Turnierspieler Tennis)

26. August 2012

Hallo Herr Röder,
vielen Dank für Ihre Manschetten,;-)
Ich spiele Tennis als Turnierspieler in der Regionallga Südwest bei den Herren 50. Ich hatte seit März 2012 massive Beschwerden und habe alle herkömmlichen Methoden, bis auf OP und Cortisonspritzen erfolglos probiert. Anfang August bin ich über Ihre Homepage „gestolpert“ . Mit Ihrer Manschette kann ich annährend wieder schmerzfrei Tennisspielen.:-D
Mittlerweile habe ich bereits an 2 internationalen Turnieren wieder erfolgreich teilnehmen können.
Ich kann Ihre Manschette daher bedingungslos weiterempfehlen, weiter so !:-) Ich trage sie in der Größe M.
Herzlicher Gruß
Jürgen Grünzinger

Jürgen Grünzinger, Grafenau

Voller Erfolg

14. August 2012

Hallo Herr Röder,
habe die Manschette nun gut 3 Wochen getragen und konnte erstmals wieder 90 Minuten fast schmerzfrei Tennis spielen (inkl. Aufschlag). Die Manschette verhindert beim Spiel das erneute Verkrampfen der Muskulatur und stabilisiert den Arm zusätzlich. Ich empfand sie dabei überhaupt nicht als störend.
Am 22.07. habe ich die Manschette um 12.30 Uhr bekommen. Mein Spiel an diesem Tag um 9.30 musste ich noch ohne Manschette spielen. Das ging gegen den vermutlich zukünftigen Clubmeister verloren. Im 2. Satz hatte ich starke Schmerzen und konnte nicht mehr richtig spielen (Tennis).
Ich habe dann später die Manschette 30 Minuten getragen (danach sind wir ins Schwimmbad) und hatte sofort einen Entlastungseffekt. Ich habe sie danach wieder angelegt und sie auch über Nacht anbehalten. Jetzt spiele ich wieder völlig schmerzfrei.
Viele Grüße aus Freiburg
Bernhard Schneider

Dr. Bernhard Schneider, Freiburg

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg

6. August 2012

Hallo Herr Röder,
als Steuerberaterin bin ich existenziell auf die Funktionsfähigkeit meiner Arme und Hände angewiesen. Seit langem musste ich mich jedoch mit einem Tennisarm oder Mausarm (was ja das gleiche ist, bei mir kam aber das Problem wohl durch die Arbeit am PC) plagen. Gestern habe ich Ihre Manschette bekommen und bereits nach etwa einer Stunde spürte ich eine Besserung. Ich habe dann noch einige Arbeiten am PC für meine Mandanten erledigt 🙂 ohne Probleme.
Zunächst verschwanden die Schmerzen im Oberarm (bei mir zog es bis in die Schulter) und heute Morgen bin ich ohne Schmerzen aufgewacht.
Heute habe ich die Manschette dann meiner Physiotherapeutin gezeigt: sie hat sich positiv geäußert und sie mir nach der Behandlung gleich wieder angelegt. Bei der Gelegenheit hat sie meine Einstellungen auch sofort optimiert und sie damit noch besser angepaßt.
So kann ich wieder schmerzfrei arbeiten. Wichtig für mich auch der Hinweis der Physiotherapuetin: vor allem nachts die Manschette tragen!
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit diesem tollen Produkt und dass viele andere Leidensgenossen ebenso positive Erfahrungen machen. Vielen Dank.
Beste Grüße
Marka Morgenstern
Steuerberaterin

Marka Morgenstern, Cuxhaven

1 Woche und keine Schmerzen mehr

31. Juli 2012

Guten Tag, jetzt habe ich meine Masalo-Manschette seit ca. 1 Woche und keine Schmerzen mehr. Ich bin gelernter Schlachter. Mit freundlichen Grüßen Otto Moos

Otto Moos, Malsburg

Klare Empfehlung - weil es wirklich hilft!

30. Juli 2012

Ich bin Kameramann und Kraftsportler, beides ist mit dieser tückischen Sportverletzung, oftmals mit Schmerzen, mindestens aber einer für den Heilungsprozess ungesunden Dauerbelastung verbunden.
Dann entdeckte ich diese Seite, war zuerst ein wenig skeptisch, auch weil es erst eine Rezension gab, und genau deswegen will und werde ich auch mein Feedback geben, um den zukünftigen Leidensgenossen und potenziellen Kunden weiterzuhelfen.
Die Manschette kommt mit bebilderter Anleitung und ist schnell angelegt. Anfangs trägt man sie sicher zu locker aber das ändert sich schnell. Die Furcht, etwas „abzudrücken“ weicht schnell, wenn der Schmerz merklich nachlässt, wenn man doch noch ein Löchlein enger schnallt.
Beim Sport hat sie sich gleich bewährt und wurde von vielen schon bestaunt, scheinbar haben im Fitnessstudio viele schon einmal mit der Verletzung zu tun gehabt 🙂
Von mir gibt es eine klare Empfehlung, auch wenn ich gestehen muss, dass ich keine Vergleichswerte habe, eine handelsübliche Manschette schien mir bisher einfach schon in der Theorie ziemlich unsinnig, diese hier hilft wirklich weiter 🙂
Liebe Grüße
Eric Siebert
http://www.shakypictures.de/

Eric Siebert, Berlin

Hut ab!

27. Juli 2012

Guten Tag, meine sehr geehrten Damen und Herren, seit zwei Tagen bin ich Besitzer einer „Masalo-Manschette“. Ich kann nur sagen „Hut ab“. Sie hat mich schon jetzt überzeugt. Mit freundlichen Grüßen Otto Moos

Otto Moos, Malsburg

Wieder schmerzfrei Tennis spielen

24. Juli 2012

Hallo Herr Röder, die Manschette ist am Freitag bei mir eingetroffen. Ich bin ganz begeistert. Das Anlegen war Dank der ausführlichen Anleitung kein Problem. Habe die Manschette am Samstag zum Tennismatch getragen und hatte keine Schmerzen! Vielen Dank Tanja Löhner

Tanja Löhner, Sulzbach

Verfassen Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht:

Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier noch einmal nachlesen: Hier klicken!

Hinweis zum Erstellen eines Erfahrungsberichtes:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor der Freischaltung alle Berichte prüfen müssen, die Angabe einer gültigen Email-Adresse ist deshalb absolut erforderlich, diese wird jedoch nicht veröffentlicht und dient nur zur Verifizierung der Echtheit Ihres Erfahrungsberichtes. Falls Sie bei einem Händler gekauft haben, geben Sie bitte auch die Bezugsquelle mit an.

Logo Masalo